Gemeinde Pingelshagen

 
 
Fläche: 2,07 km²
Bevölkerung: 525 Einwohner
Ortsteile: Pingelshagen
 
 
 

"Eine engagierte Gemeinde die
ein aktives Miteinander pflegt"

  .

Mit einer Fläche von nur 207 Hektar gehört Pingelshagen zu den flächenmäßig kleinsten Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern. Seit dem Jahr 2000 darf die Gemeinde vor den Toren der Landeshauptstadt Schwerin ein eigenes Wappen führen. Durch das Engagement vieler aktiver Bürger ist in Pingelshagen immer etwas los. So gibt es im Klub für Jedermann eine kleine Dorfbibliothek. Der Seniorenclub trifft sich regelmäßig. Während die „Tanzmäuse Pingelshagen“ immer montags tanzen, frischen andere Einwohner im Englisch-Club ihre Sprachkenntnisse auf. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sind vielfach sehr aktiv im Einsatz: bei Bränden ebenso wie bei Festen. Pingelshagen wird komplett ehrenamtlich verwaltet. Durch die ehrenamtliche Arbeit vieler Bürger pflegen die Bewohner des Dorfes überwiegend ein sehr angenehmes Miteinander.

Ausführliche Informationen zur Gemeinde Pingelshagen finden Sie unter: www.pingelshagen.de

Wenn Sie Interesse an der 224-seitigen Ortschronik, sprich: an den geschichtlichen Details haben, dann können Sie über die Mailadresse: gerne eine Bestellung (10,00 € pro Exemplar, ggf. plus Versandkosten) aufgeben.