BannerbildBannerbild

Europäische Union ERFE - Logo

 

Europäische Union ESF - Logo

 

eler_logo_f_zusatz_rechts

MV Logo

Mobile Impfeinsätze im Dezember in Schönberg und Gadebusch

Seit Anfang Oktober bietet der Impfstützpunkt Nordwestmecklenburg an jedem Dienstag Impfungen gegen Covid19 an seinen Standorten in Wismar (Turnerweg 4) und Grevesmühlen (Luise-Reuter-Saal) an.

 

Ergänzend plant das Impfteam im Dezember nun zwei mobile Impfeinsätze. „Unsere Impfsprechstunden gegen Covid19 in Wismar und Grevesmühlen werden zunehmend nachgefragt. Deshalb wollen wir mit diesen Terminen ein Zusatzangebot schaffen und sehen, ob nach wie vor ein Interesse an ortsnahen Impfangeboten in anderen Teilen des Landkreises besteht.“, so der Verwaltungsleiter des Gesundheitsamtes Robert Stach: „Entsprechend der Resonanz werden wir dann eventuell weitere Termine planen.“ Mit der Palmberghalle Schönberg und der Freiwilligen Feuerwehr Gadebusch werden zwei bereits aus der mobilen Impfkampagne 2021 bekannte Standorte genutzt.

 

Mobiles Impfen gegen Covid 19

 

Mittwoch, 7. Dezember 2022

13:00 bis 17:00 Uhr

Palmberghalle Schönberg

Rudolf-Hartmann-Str. 2a

23923 Schönberg

 

Mittwoch, 14. Dezember 2022

13:00 bis 17:00 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Gadebusch GDB

Agnes-Karll-Str. 46

19205 Gadebusch

 

 

Die Impfungen finden genau wie im Impfstützpunkt entsprechend der gültigen STIKO-Empfehlung ab 12 Jahren statt. Personen bis 16 Jahre müssen für das Einverständnis von einer sorgeberechtigten Person begleitet werden. Weiter Informationen unter: www.nordwestmecklenburg.de/de/coronaimpfung.html


Pressestelle

Christoph Wohlleben

Rostocker Straße 76

23970 Wismar

Telefon 03841 3040-9020

E-Mail: